Mitglied der AHK Spanien

Paulino José Perona Feu

Ausbildung:

(1956-1961) Studium der Rechtswissenschaften an der Facultad de Derecho de la Universidad Complutense de Madrid; (1960) Diplom der Rechts- und Staatswissenschaftlichen Fakultät der Rheinischen Friedrich-Wilhelm-Universität zu Bonn; (1973) Diplom "Master in Marketing" der TEA-CEGOS.

Seit 1982 selbstständiger Rechtsanwalt mit Kanzleisitz in Barcelona und Zulassungen bei den spanischen Gerichtshöfen Barcelona, Madrid, Balearen und Gerona.

Seit dem Jahr 1986 eingetragener Anwalt auf der Rechtsanwaltsliste des deutschen Generalkonsulats in Barcelona.

2004 Gründung der internationalen Rechtsanwaltskanzlei DSA "Deutsch-Spanische Rechtsanwälte" mit Sitz in Barcelona.

Seit Anfang 2007 Mitglied bei der Deutschen Handelskammer für Spanien.

Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte:

Seine Tätigkeits- und Interessenschwerpunkte liegen im Erb-, Familien- und Strafrecht. Zudem ist er spezialisiert im Bereich Gesellschaftsgründungen.

Seine Korrespondenzsprachen sind deutsch, italienisch, französisch und spanisch.

Veröffentlichungen:

Länderbericht "Familienrecht Spanien" in Ausländisches Familienrecht, Beck Verlag 2005.

  • Leseprobe Länderbericht "Familienrecht Spanien" (im PDF-Format)